Umweltfreundlich

Wir machen uns nicht nur Gedanken über Umsatz und Gewinn, sondern auch über die langfristigen Folgen unseres unternehmerischen Handelns. Deshalb denken wir sowohl bei der Produktion unserer Bodenschutzmatten als auch hinsichtlich ihrer Benutzung und Entsorgung immer an die Auswirkungen auf unsere Umwelt.

Aus der Verantwortung für nachfolgende Generationen verwenden wir seit vielen Jahren ausschließlich umweltfreundliche Materialien. Naturkautschuk und Polycarbonat garantieren eine hervorragende Mattenqualität, ohne, dass umweltschädigende Chemikalien zugesetzt werden müssen.

Auch die Verwendung unserer Matten ist ein aktiver Beitrag zum Umweltschutz. Denn durch ihre außergewöhnlich lange Nutzungsdauer bewirken sie einen sparsameren Umgang mit den zur Herstellung notwendigen Ressourcen. Zudem verhindern sie eine vorzeitige Renovierung der Bodenbeläge und damit auch unnötige, umweltbelastende Bauabfälle.

Sorgfältig geplant ist außerdem die Entsorgung unserer Produkte. Um die benutzten Matten wieder vollständig in den Produktionsprozess zu integrieren, haben wir ein ganz spezielles Recyclingverfahren entwickelt. Dadurch können unsere Bodenschutzmatten auch nach langjähriger Benutzung noch zu 100% wiederverwertet werden.
Zudem bestehen viele unserer Matten aus 100% Polycarbonat-Recyclingmaterial. Die vollständige Wiederverwertbarkeit, das Verwenden von Post-Consumer Recycling-Polycarbonat und Materialien ohne Chemikalien sind unser Engagement für umweltfreundliche Produkte.