Kalte Füße gehören der Vergangenheit an!

Viele kennen das Problem im Winter. Nachdem nun der erste Schnee gefallen ist und Väterchen Frost die Temperaturen nach unten gedrückt hat, bekommt man auch im Büro ganz schnell kalte Füße. Doch was kann man dagegen tun? Wie verhindert man, dass die Kälte von unten kommt? Wie schafft man ohne eine teure Fußbodenheizung eine angenehme Wärme?

Wir bieten Ihnen gleich zwei Lösungen an.

Als erstes unseren strapazierfähigen Heizteppich. Dieser besteht aus hochwertiger Schlingenware und wärmt zudem von beiden Seiten.

Die Heizleiter bestehen aus Glasfasergewebe mit Karbonheizfäden, weshalb keine Überhitzung möglich ist. Praktisch: Aufgrund der hohen Teppichqualität ist auch die Unempfindlichkeit gegen Feuchtigkeit und Schmutz gegeben.

Dank der zwei verschiedenen Farben auf den beiden Seiten können Sie selbst entscheiden, ob Sie lieber einen grauen Teppich oder einen blauen Teppich haben möchten

Als zweite Variante empfehlen wir Ihnen unsere Heizmatte. Diese bietet angenehme Wärme und Wohlbefinden an kalten Arbeitsplätzen, in der Freizeit oder zu Hause. Der verarbeitete Flächenheizleiter sorgt für eine gleichmäßige Wärmeentwicklung und passt sich durch seine Flexibilität gut dem Untergrund an.

Anders als normale Heizungen wirbelt die Heizmatte zudem keinen Staub oder Schmutz auf, sodass stickige Heizungsluft, die einen nur schwer atmen lässt, kein Problem mehr darstellt. Ein netter Nebeneffekt sind natürlich auch die Ersparnisse bei den Heizkosten. Die Heizmatte sorgt nicht nur für punktuelle Wärme und somit zur Reduktion bei der benötigten Heizwärme, sondern ist mit ihren ca. 70 Watt auch sparsam im Verbrauch.

Mit diesen Produkten von RS Office gehören kalte Füße für immer der Vergangenheit an. Egal ob im Büro oder zu Hause. Sprechen Sie uns einfach an!